Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von by Theresa Deutscher

By Theresa Deutscher

Theresa Deutscher stellt die Lernst?nde von Schulanf?ngerinnen und Schulanf?ngern inhaltlich umfassend und detailliert f?r die Grundideen der Arithmetik und der Geometrie dar. Als Datenbasis dienen klinische Einzelinterviews mit 108 Kindern, die sowohl qualitativ als auch quantitativ in Bezug auf unterschiedliche Sch?lergruppen ausgewertet werden.

Show description

Read or Download Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von Schulanfängern , 2012th Edition PDF

Similar german_2 books

Abschlussprüfungen Allgemeine Bankwirtschaft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht: 20 Originalprüfungen mit ausführlichen Lösungshinweisen (German Edition)

Das Buch enthält jeweils five Abschlussprüfungen in den Fächern Bankbetriebswirtschaft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Recht. Die beigefügten kommentierten Lösungen ermöglichen es Ihnen im Nachgang, Ihre eigenen Ergebnisse und Leistungen zu überprüfen. Die Punkteverteilung – wie in der „echten“ Prüfung der IHK – gibt dabei den Schlüssel einer realen Benotung an die Hand.

Knorpelschaden

Aus dem Inhalt: Osteochondrale Transplantate: Autologes Resurfacing mit Diamantfräsensystem bei unikondylären Arthrosen. Osteochondrale autologe Transplantation von Knorpel-Knochenzylinder (OATS). Grundlagen und OP-Technik der T(ibio)-F(ibularen)-Plastik bei osteochondralen Läsionen des Kniegelenkes.

Additional info for Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von Schulanfängern , 2012th Edition

Example text

2001; Prenzel et al. 2004; Prenzel et al. 2007) beeinflussen seit einigen Jahren die pädagogische Diskussion in hohem Maße. Als eine zentrale Konsequenz hieraus erfolgte 2003/2004 die bundesweite Einführung der Bildungsstandards (vgl. KMK 2004a/b; Köller 2008). Insgesamt hat eine Kombination aus diagnostischen Techniken und diagnostischer Forschung im Laufe der Jahre „zu immer mehr verfeinerten didaktischen Vorgehensweisen geführt, um individuelle Lernvoraussetzungen und Lernangebote möglichst optimal aufeinander abzustimmen“ (Ingenkamp & Lissmann 2008, 21).

8 1 Bedeutsamkeit der Feststellung von Lernständen Etwa ein viertel Jahrhundert nach dem Aufkommen der Intelligenzdiagnostik kam die durch die psychiatrische Praxis beeinflusste Persönlichkeitsdiagnostik auf (vgl. Pospeschill & Spinath 2009, 20). Hierbei ging es nun nicht mehr primär um das objektiv zu beobachtende Verhalten, sondern um die Erfassung subjektiver Wahrnehmungen, die zunehmend als Ursprung von psychischen Problemen gewertet wurden. Neben dem Interview stellte sich der Fragebogen als ein diesbezüglich geeignetes Erhebungsinstrument der Psychologen heraus.

Ingenkamp & Lissmann 2008, 20). Somit fokussiert die Pädagogik im Unterschied zur Psychologie insbesondere Möglichkeiten der effektiven Vermittlung von Bildungsinhalten und der Dokumentation der Qualität des Gelernten. Erstmals wurde der Begriff ‚pädagogische Diagnostik‘ von Ingenkamp 1968 in Referenz zur Diagnostik in der Medizin und der Psychologie vorgeschlagen (vgl. Lüking 1976 in Ingenkamp & Lissmann 2008, 12). Die Unterschiedlichkeit von Schülerinnen und Schülern ist in der Pädagogik durch den Terminus ‚Heterogenität‘ geprägt.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 13 votes