After Work Balance: Die Zeit danach: Die Perspektiven der by Dietmar Goldammer

By Dietmar Goldammer

Wir werden immer älter, und viele Menschen sind beim Eintritt in den Ruhestand noch healthy und möchten eine Tätigkeit ausüben, die ihnen Freude bereitet und für andere Nutzen stiftet. Dietmar Goldammer klärt auf, regt an und mobilisiert. Unterschiedliche individuelle Voraussetzungen erfordern unterschiedliche Strategien für eine veränderte Lebenssituation der älteren Menschen, und der Autor informiert mit zahlreichen Beispielen darüber, wie andere diese state of affairs erfolgreich gelöst haben. Zuvor stellt er dar, wie guy sich auf den Ruhestand vorbereiten kann, welche Möglichkeiten es gibt und worauf guy achten sollte. Auf diese Weise wird deutlich, dass guy auch nach der Pensionierung noch erstrebenswerte Ziele erreichen kann.

Show description

Read or Download After Work Balance: Die Zeit danach: Die Perspektiven der Älteren (essentials) (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Partizipationsbiographien Jugendlicher: Zur subjektiven Bedeutung von Partizipation im Kontext sozialer Ungleichheit (Adoleszenzforschung) by Larissa von Schwanenfl??gel (2014-09-24)

Auf welche Weise wird Partizipation für Heranwachsende zu einem subjektiv sinnvollen Handeln? Die Studie rekonstruiert Biographien sogenannter benachteiligter Jugendlicher, die sich in der Jugendarbeit engagieren. Sie zeigt, dass Partizipation nicht einfach von (formaler) Bildung oder spezifischen Werthaltungen abhängt und ein enger, formaler Partizipationsbegriff den Jugendlichen nicht gerecht wird.

Die großen Fragen Geist und Gehirn, 1st Edition

Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln.

Macht- und Gestaltungszielverfolgung von Regierungsparteien: Strategische Muster der SPD 1998–2005 (German Edition)

Diese Arbeit entwickelt erstmals ein Analysekonzept strategischer Muster der Macht- und Gestaltungszielverfolgung, welches auf die Regierungszeit der SPD 1998-2005 angewendet wird. Politische Strategie ist entgegen vorherrschender Sichtweisen nicht nur ein in die Zukunft gerichteter Plan, sondern kann auch ein sich aus vielen Einzelschritten ergebendes strategisches Muster sein.

Primzahltests für Einsteiger: Zahlentheorie – Algorithmik – Kryptographie (German Edition)

In diesem Buch geht es um den AKS-Algorithmus, den ersten deterministischen Primzahltest mit polynomieller Laufzeit. Er wurde benannt nach den Informatikern Agrawal, Kayal und Saxena, die ihn 2002 entwickelt haben. Primzahlen sind Gegenstand vieler mathematischer Probleme und spielen im Zusammenhang mit Verschlüsselungsmethoden eine wichtige Rolle.

Additional info for After Work Balance: Die Zeit danach: Die Perspektiven der Älteren (essentials) (German Edition)

Example text

Sie schlafen wieder ein und wissen am nächsten Morgen was gut war. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich auf eine alte Regel zu besinnen, die besagt, dass die meisten Menschen mit 20 % ihres Tuns 80 % ihres Erfolges erreichen. Finden Sie heraus, was Ihre 20 % sind.  B. kann es sein, dass Sie gut zuhören oder gut organisieren können, auf neue Ideen kommen, ausgleichend wirken oder frei reden können. Solche Fähigkeiten werden nach der Pensionierung nicht verschwinden und vielleicht sind Sie ja genau der richtige, um das nächste Klassentreffen zu organisieren.

Früher war das sogar die einzige Chance, der Arbeitslosigkeit zu entgehen. Erfolg hat das nicht immer gebracht. Aber bei Selbständigen ist es oft üblich, dass sie nach dem Ausscheiden aus ihrem Unternehmen noch eine Zeit lang als Berater tätig bleiben und manchmal werden sie auch als Mitglied des Beirats für das Unternehmen noch gebraucht. Manche finden auch darin eine befriedigende Lösung, ein neues Studium zu beginnen, oder in die Politik zu gehen. Darauf komme ich noch zurück. D. 1007/978-3-658-04422-0_14, © Springer Fachmedien Wiesbaden 2014 27 Standortüberlegungen 15 Eine Überlegung, die viele angehende und noch fitte Senioren und Seniorinnen bewegt, ist die Frage nach dem richtigen Standort im Alter.

Besonders wichtig ist es für viele, auch dann noch in den eigenen vier Wänden leben zu können, nicht ins Altersheim umziehen zu müssen, und bei manchen fängt dieses Problem schon an, wenn sie aus ihrem bisherigen Haus in eine Wohnung ziehen sollen. Wenn man diesen Menschen einen Rat geben kann, dann hilft immer noch am besten der Hinweis auf Beispiele mit positiven Ausgang dieser Situation. So kommt es immer wieder vor, dass neue Bewohner eines Senioren- oder Altersheims die neue Gemeinschaft, die sie dort vorfinden, geradezu als einen Glücksfall empfinden.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 17 votes